Skip to Content

Aufsichtsrat der NADA

Der Aufsichtsrat der NADA setzt sich zusammen aus hochrangigen Vertretern aus Politik, Sport und Gesellschaft. Er tagt in der Regel dreimal im Jahr und kontrolliert den Vorstand der NADA. Der Aufsichtsrat der NADA besteht aus mindestens neun Personen. Dem Aufsichtsrat gehören an:

Aufsichtsratsvorsitzender der NADA

Prof. Hans Georg Näder (Geschäftsführender Gesellschafter der Otto Bock Firmengruppe)

Aufsichtsratsmitglieder der NADA

  1. der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes oder eine von ihm benannte Person, die Mitglied des Präsidiums des Deutschen Olympischen Sportbundes sein soll. Dieser ist vertreten durch Veronika Rücker (Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes)
  2. der Vorsitzende der Ständigen Konferenz der Spitzenverbände oder eine von ihm benannte Person aus der Ständigen Konferenz der Spitzenverbände. Dieser ist vertreten durch Siegfried Kaidel (Präsident des Deutschen Ruderverbandes)
  3. die Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund, vertreten durch Silke Kassner 
  4. der Bundesminister des Innern oder eine von ihr benannte Person des Ministeriums. Dieser ist vertreten durch Gerhard Böhm (Ministerialdirektor, Abteilungsleiter Sport des Bundesministerium des Innern)
  5. die Vorsitzende des Sportausschusses des Deutschen Bundestages oder ein vom Ausschuss benanntes Mitglied des Sportausschusses. Dieser ist vertreten durch Dagmar Freitag (Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB), Vorsitzende des Sportausschusses)
  6. der Vorsitzende der Sportministerkonferenz der Länder oder eine von ihm benannte Person aus der Sportministerkonferenz. Diese ist vertreten durch Klaus Bouillon (Vorsitzender der Sportministerkonferenz und Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes)
  7. drei weitere, von den geborenen Aufsichtsratsmitgliedern (Nr. 1-6) zu berufende Aufsichtsratsmitglieder, die nicht den unter den Ziffern 1-6 genannten Institutionen angehören dürfen, sondern insbesondere aus dem Bereich der Wirtschaft und der Wissenschaft stammen sollen, wobei Vertreter/innen aus an der Stiftung finanziell beteiligten Unternehmen besonders berücksichtigt werden sollen. Dazu gehören derzeit Prof. Hans Georg Näder als Aufsichtsratsvorsitzender (Geschäftsführender Gesellschafter der Otto Bock Firmengruppe), Dr. Michael Ilgner (Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Sporthilfe) und Prof. Dr. Christian J. Strasburger (Leiter der Klinik für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin der Charité Berlin)

Kontakt

Ansprechpartner
Nationale Anti Doping Agentur Deutschland

Heussallee 38
53113 Bonn

+49 (228) 812 92 - 0
+49 (228) 812 92 - 219
info@nada.de