Zum Inhalt springen
Die Verbotsliste 2022 der WADA.

Verbotsliste

Die Verbotsliste umfasst sämtliche Substanzen und Methoden, die sowohl während des Wettkampfs, als auch zu jeder Zeit verboten sind. Die Verbotsliste wird regelmäßig, mindestens jedoch einmal jährlich aktualisiert.

Verbotene Substanzen und Methoden

Zehn verschiedene Substanzklassen (S0 bis S9), drei Klassen von verbotenen Methoden (M1 bis M3) sowie eine Substanzklasse (P1) die nur in bestimmten Sportarten verboten ist, stehen auf der weltweit gültigen Verbotsliste der Welt Anti-Doping Agentur (WADA).

  • S0-S5: zu allen Zeiten (innerhalb und außerhalb des Wettkampfs) verboten
  • S6-S9: innerhalb des Wettkampfs verboten
  • M1-M3: zu allen Zeiten (innerhalb und außerhalb des Wettkampfs) verboten
  • P1. Betablocker: nur in bestimmten Sportarten verboten

Welche Substanzen und Methoden auf die Verbotsliste aufgenommen werden, entscheidet ein Gremium der WADA, besetzt mit internationalen Expertinnen und Experten: die sogenannte List Expert Group. Dabei werden Substanzen und Methoden nach drei Kriterien beurteilt:

  • Sie haben das Potenzial, die sportliche Leistung zu verbessern;
  • Sie stellen ein tatsächliches oder potenzielles Gesundheitsrisiko für Athletinnen und Athleten dar;
  • Sie verstoßen gegen den Geist des Sports

Die Verbotsliste wird einmal jährlich überarbeitet. In Ausnahmefällen, wenn aktuelle und dringende Hinweise eines Missbrauchs vorliegen, kann sie auch vor Ablauf eines Jahres geändert werden. Sie enthält alle Wirkstoffe und Methoden, die verboten sind. Dabei ist die Verbotsliste aufgeteilt in Substanzen und Methoden, die jederzeit, also innerhalb und außerhalb von Wettkämpfen verboten sind, Substanzen, die nur im Wettkampf verboten sind und Substanzen, die nur in bestimmten Sportarten verboten sind.

Übersicht der Spezifischen und Nicht spezifischen Substanzen und MethodenBild vergrößern
Übersicht der Spezifischen und Nicht spezifischen Substanzen und Methoden

Dokumente

Informatorische Übersetzung WADA-Verbotsliste 2022

Informatorische Übersetzung WADA-Verbotsliste 2022

  • 400 KB
Wichtige Änderungen der Verbotsliste 2022

Wichtige Änderungen der Verbotsliste 2022

  • 249 KB
WADA Prohibited List 2022 (Verbotsliste)

WADA Prohibited List 2022 (Verbotsliste)

Überblick

Substanzen und Methoden, die zu allen Zeiten verboten sind (in und außerhalb von Wettkämpfen)

Im Wettkampf verbotene Substanzen und Methoden

In bestimmten Sportarten verbotene Substanzen

Suchtmittel (Substances of Abuse)

Archiv der Verbotslisten

In diesem Bereich stellen wir Ihnen die alten und nicht mehr gültigen informatorischen Übersetzungen der WADA-Verbotsliste zur Verfügung.

Zum Archiv