Zum Inhalt springen

Anti-Doping: Neuer E-Learning-Kurs für medizinisches Fachpersonal

Datum: 01.07.2021

Für medizinisches Betreuungspersonal von Sportlern*innen steht ein umfangreicher, von der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) konzipierter und der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) übersetzter E-Learning-Kurs zur Verfügung. Er ist unter der Bezeichnung „ADEL für medizinisches Fachpersonal“ auf der Anti-Doping Education and Learning (ADEL)-Webseite der WADA zugänglich: adel.wada-ama.org/learn/public/learning_plan/view/36/adel-fur-medizinisches-fachpersonal-deutsch

Der Kurs thematisiert zu Beginn ethisch-moralische Aspekte, mit denen Ärzte*innen in der Betreuung von Sportlern*innen konfrontiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte im weiteren Verlauf des Kurses bilden praktische Fallbeispiele, anhand derer die für Mediziner*innen wichtigen Anti-Doping-Regelwerke, der „Welt Anti-Doping Code“ und der „Nationale Anti-Doping-Code“, die „Verbotsliste“ und der „Standard für Medizinische Ausnahmegenehmigungen“ anschaulich erklärt werden. Zudem wird verdeutlicht, wie Ärzte*innen die von ihnen betreuten Athleten*innen in der Einhaltung der Anti-Doping-Bestimmungen unterstützen können. Hierfür stellt der Kurs Grundlagen aus dem Bereich der Dopingprävention und des Dopingkontrollsystems sowie rechtliche Aspekte vor. Jedes der insgesamt vier Themen-Module schließt mit einer Überprüfung des erlangten Wissens ab. Am Ende des gesamten Kurses erwartet die Teilnehmer*innen eine Abschlussprüfung. Wird diese erfolgreich absolviert, erhalten die Teilnehmer*innen ein entsprechendes Zertifikat.