Zum Inhalt springen

ADAMS

Aktuelle Informationen zu ADAMS

  • Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Passwort ab sofort nicht mehr alle 90 Tage ändern müssen. Zudem erhöht sich die minimale Passwortlänge von acht (8) Zeichen auf zehn Zeichen (10). Andere Anforderungen an die Komplexität des Passworts (Groß- und Kleinschreibung sowie numerische Zeichen und die Verhinderung der Wiederverwendung eines der letzten sechs Passwörter durch den Benutzer) bleiben unverändert.
  • Bitte beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen zur Sicherung Ihres Passworts und vergeben Sie nach dem Zurücksetzen ein neues Passwort.
  • Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich an den Helpdesk unter adams@wada-ama.org oder telefonisch unter +1 514 904 8800 wenden.

Alle Athletinnen und Athleten des RTP und NTP geben ihre Aufenthaltsdaten in ADAMS ab. ADAMS (Anti-Doping Administration and Management System) ist die internetbasierte Datenbank der WADA zur Verwaltung von Aufenthaltsinformationen der Athletinnen und Athleten allein zum Zwecke der Kontrollplanung, mit dem auch die NADA arbeitet.

ADAMS ist über die URL https://adams.wada-ama.org/adams/ oder die App Athlete Central zu erreichen und ermöglicht somit einen Zugriff von jedem Ort der Welt.

Abmeldungen im Notfall

In Ausnahmefällen, in denen Athletinnen und Athleten kurzfristig kein Internetzugang zur Verfügung steht, können Aktualisierungen der Angaben über Aufenthaltsort und Erreichbarkeit telefonisch bei der NADA oder per SMS über ADAMS vorgenommen werden. Benutzerhandbuch, Einverständniserklärung, Informationen für die SMS-Abmeldung und FAQs finden Sie hier oder im Bereich Downloads.

Handbücher und Aktualisierungen

Das Handbuch zum Gebrauch von ADAMS ist im System hinterlegt. Regelmäßig erfährt ADAMS von der WADA ein Update. Alle Infos zu den aktuellen Updates finden Sie unter folgendem Link: http://www.wada-ama.org/en/ADAMS/ADAMS-Updates/.

Im Zuge der Sicherung der Daten der Athletinnen und Athleten hat die WADA sogenannte Sicherheitsfragen in ADAMS eingebaut. Eine informatorische Übersetzung zur Einrichtung der Sicherheitsfragen sowie einige generelle Informationen zur Passwortvergabe finden Sie hier: Sicherheitsabfrage in ADAMS (Englische Version hier)

Zwei-Faktoren Authentifizierung für ADAMS

Die Welt Anti-Doping Agentur (WADA) hat zur Erhöhung der Datensicherheit eine Zwei-Faktoren Authentifizierung für ADAMS eingeführt. Die NADA hat für Athletinnen und Athleten einen Bedienungshinweis erstellt, der die wichtigsten Schritte zur Etablierung der Zwei-Faktoren-Authentifizierung erläutert.Die NADA weist darauf hin, dass die Einstellung der Zwei-Faktoren-Authentifizierung freiwillig ist und Athletinnen und Athleten das Recht haben, diese abzulehnen.

Tutorials erklären ADAMS Schritt für Schritt

Folgend finden Sie 13 hilfreiche Tutorials, die die Bedienung von ADAMS erklären. Um die entsprechenden Tutorials zu öffnen, klicken Sie auf den unter der jeweilige Überschrift aufgeführten Link.

Hinweis: ADAMS wurde in der Zwischenzeit erneut überarbeitet. Änderungen sind jeweils unter der Verlinkung schriftlich vermerkt.

ADAMS Schritt für Schritt

Link: Meine Zone - Erklärung der Benutzeroberfläche
(Hinweis: Das Handbuch ist auch für NTP-Athleten in ADAMS hinterlegt)

Link: Handbuch zur Eintragung der Aufenthaltsorte
(Hinweis: Das Handbuch ist mittlerweile auch für NTP-Athleten in ADAMS hinterlegt. Das Handbuch für NTP-Athleten enthält keine Information zur Angabe eines sechzigminütigen Zeitfensters, da dieses nur von RTP-Athleten eingetragen werden muss. Die Schaltfläche "absenden" ist nur noch bei der Quartalsmeldung vorhanden und dort notwendig, ansonsten sendet das System Änderungen automatisch)

Link: Erläuterung der Kalenderansicht

(Hinweis: Das Handbuch ist nun auch für NTP-Athleten hinterlegt. Zudem werden Statusmeldungen neu angezeigt (gesendet, nicht gesendet, aktualisiert, nicht regelkonform)

Link: Eingabe der Aufenthaltsorte

(Hinweis: Das Handbuch ist nun auch für NTP-Athleten hinterlegt. Zudem können Informationen im Fenster "zusätzliche Informationen" im Kalender in jedem Eintrag einzeln geändert werden. Es muss nicht mehr über das Adressbuch navigiert werden. Ein erneutes Absenden ist nicht nötig, dies ist nur bei der Quartalsmeldung notwendig)

 

Link: Aufenthaltsorte anzeigen und bearbeiten

(Hinweis: Bei Änderungen der Eintragungen müssen diese nicht mehr erneut abgesendet werden. Dies ist nur bei der Quartalsmeldung notwendig)

Link: Anzeige unzureichender Einträge

(Hinweis: Die Anforderungen der Einträge werden auch für NTP-Athleten von ADAMS geprüft. Wenn die Einträge nicht korrekt sind, wird der Status "nicht regelkonform" angezeigt. Bei Änderungen der Einträge müssen diese nicht mehr erneut abgesendet werden. Dies ist nur bei der Quartalsmeldung notwendig)

Link: Erstellen eines Reiseantrags

(Hinweis: in ADAMS wird keine Differenzierung von "Tagesreise" und "Reise über Nacht" mehr vorgenommen. Zudem, bei Änderungen der Eintragungen müssen diese nicht mehr erneut abgesendet werden. Dies ist nur bei der Quartalsmeldung notwendig)

Video

Wie handhabe ich ADAMS?
ADAMS pro - Anleitung für Fortgeschrittene

Athlete Central

Aktuelle Informationen zu Athlete Central

  • Die neue App wurde von der WADA entwickelt und am 28. November 2019 veröffentlicht. Auch die NADA ist Nutzerin der neuen App und hat die App getestet. Alle Probleme mit der Athlete Central App, die die NADA von Athletinnen und Athleten erhält, kommuniziert die NADA an die WADA, damit das System verbessert werden kann.
  • Die ADAMS-App (nicht das ADAMS-System) wird im Laufe des ersten Quartals 2020 abgeschaltet. Athletinnen und Athleten, welche nicht ausschließlich die ADAMS-Desktopversion verwenden, sollten sich vorab die neue App Athlete Central herunterladen.
  • Die Athlete Central-App ist eine Anwendung der WADA. Für Fragen und bei Problemen hat die WADA ein Helpdesk eingerichtet: athletecentral@wada-ama.org oder telefonisch unter +1 514 904 8800 
  • Bei etwaigen Login-Problemen können Athletinnen und Athleten auf die alternativen Kontaktmöglichkeiten (SMS, E-Mail, Anrufbeantworter) zurückgreifen.
  • Bei offenen Fragen oder Problemen können Nutzerinnen und Nutzer sich zudem direkt per E-Mail an das Ressort Doping-Kontroll-System der NADA wenden (dks@nada.de). Die NADA gibt alle Anmerkungen an die WADA weiter.
  • Häufig gestellte Fragen zu Athlete Central hat die NADA in eigenen FAQs zusammengefasst. Diese finden Sie weiter unten. 

FAQ zu Athlete Central

Athlete Central ist die neue App der WADA, die die Athletinnen und Athleten in der Abgabe und Aktualisierung ihrer Aufenthaltsdaten (Whereabouts) gemäß den Anti-Doping-Bestimmungen unterstützen soll. Die App basiert damit auf ADAMS, sodass alle Athletinnen und Athleten des Registered Testing Pool (RTP) und des Nationalen Testpool (NTP) der NADA ihre Aufenthaltsdaten mobil über die Athlete Central-App sowie weiterhin über die ADAMS-Webseite eintragen können.

Damit die Athlete Central App genutzt werden kann erfolgt derzeit die Schrittweise Umstellung der ADAMS Systemumgebung für jeden AthletenInnen-Account. Ob dein ADAMS-Account bereits Athlete Central unterstützt, erkennst du am neuen Design der ADAMS-Login-Seite (grüne Farbe), nachdem du deinen Nutzernamen eingegeben hast.

Alle Athletinnen und Athleten des Registered Testing Pool (RTP) und des Nationalen Testpool (NTP) können Athlete Central nutzen.

Informationen zu den Testpools finden Sie auf der Homepage der NADA

Athletinnen und Athleten können sich Athlete Central als Applikation (App) auf ihr Smartphone laden. Athletinnen und Athleten mit einem iOS-Smartphone finden die Anwendung über den Apple App Store. Nutzerinnen und Nutzer eines Android-Smartphones können die App über den Google Play Store herunterladen. 

Derzeit stellt die NADA fest, dass die Athlete Central-App nicht für alle mobilen Endgeräte und Betriebssysteme verfügbar ist. Eine Übersicht der von Athlete Central unterstützten Endgeräte finden Nutzerinnen und Nutzer auf der Homepage der WADA.

Die Athlete Central-App ist kostenfrei im Google Play Store sowie im Apple Store erhältlich. Um in der Athlete Central-App auf ADAMS zugreifen zu können, müssen sich die Sportlerinnen und Sportler einmalig über die ADAMS-Webseite (NICHT über ADAMS App oder Athlete Central App) einloggen und die Sicherheitsfragen validieren. Nach etwa einer Stunde ist das Profil auf das neue LogIn-System (Single sign-on, siehe unten) umgestellt.

Athlete Central ersetzt die alte ADAMS-App. Die alte App wird im Laufe des ersten Quartals 2020 deaktiviert. Alle eingetragenen Daten der Athletinnen und Athleten werden auf die neue App transferiert. 

Ja, Athletinnen und Athleten können ihre Whereabouts weiterhin über https://adams.wada-ama.org/- die Browserversion von ADAMS - pflegen.

Alle Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit von ADAMS finden Sie auf der Homepage der WADA.

Mit der Aktivierung eines ADAMS-Accounts für Athlete Central, ändert sich das Vorgehen, wenn Nutzerinnen und Nutzer ihr Passwort vergessen haben. Dies erfolgt nun über ein sog. Single Sign-On (SSO) verfahren:

  • Via "Passwort vergessen"-Funktion kann ein neues Passwort angefordert werden.
  • Auf einer eigenen SSO-Seite können Nutzerinnen und Nutzer ihren ADAMS-Usernamen eingeben.
  • Anschließend verschickt das System eine E-Mail auf die im ADAMS-System hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Die E-Mail beinhaltet einen Link, welcher nur 5 Minuten gültig ist, um das alte Passwort zurückzusetzen.
  • Über diesen in der E-Mail übermittelten Link kann ein neues Passwort vergeben werden.
  • Im Anschluss können Nutzerinnen und Nutzer sich mit ihrem neuen Passwort einloggen.

ACHTUNG: Die NADA kann keine neuen Passwörter mehr vergeben, dies erfolgt nun komplett autark über die Nutzerinnen und Nutzer.

Athletinnen und Athleten mit Login-Problemen können sich via E-Mail an athletecentral@wada-ama.org (sowie dks@nada.de) wenden.

Sollten Probleme beim Eintragen der Whereabouts in Athlete Central auftreten, können sich betroffene Athletinnen und Athleten an das Ressort Doping-Kontroll-System der NADA via E-Mail dks@nada.de oder via Telefon +49 228-812 92-0 wenden. 

Weitere Informationen

Bedienungshinweis zur Zwei-Faktoren-Authetifizierung

NEU
0,3 MB

Infoblatt zu Aufenthaltsort und Erreichbarkeit

NEU
0,1 MB

Infoblatt für RTP-Athleten

0,8 MB

Standard für Meldepflichten

0,6 MB

Notfall-Abmeldung per SMS

0,6 MB