Zum Inhalt springen

Zeitraum

Aktuelle Termine

Am 29. März 2014 ist die NADA zu Gast bei der Tagung der Anti-Doping Beauftragten des Deutschen Schwimm Verbands in Kassel und informiert über den Ablauf einer Kontrolle, Dopingfallen und das Regelwerk. Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an die NADA Prävention.

Zeit: 11:00 - 15:45 Uhr

Ort: Kassel

Die Sensibilisierung junger Athleten für die Dopingproblematik ist einer der wichtigen Aufgaben der NADA. Daher ist die NADA-Prävention am 22. März 2014 in Berlin am Wannsee und informiert die Kader-Segler über das Dopingreglement, Dopingfallen und den Ablauf einer Dopingkontrolle. Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an die NADA Prävention.

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Berlin (Wannsee)

Zur Diskussionsrunde "Chancengleichheit" im Rahmen des Diplomtrainer Studiengangs der Trainerakademie Köln wird die NADA am 20. März an der Deutschen Sporthochschule in Köln sein. Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an die NADA-Prävention.

Zeit: 08:30 - 12:00 Uhr

Ort: Köln

Die Sensibilisierung für die Dopingproblematik ist ein wichtiges Thema der Dopingprävention. Zu den Zielgruppen der NADA gehört neben den Athleten auch das wichtige Umfeld der Sportler. Daher informiert die NADA regelmäßig auch Eltern, Lehrer, Trainer und andere Betreuer. Am 17. und 20. März 2014 ist die NADA daher an der Trainerakademie in Köln. Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an die NADA-Prävention.

Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Köln

Am 7. März 2014 ist die NADA zu Gast beim LSB NRW und informiert über den Ablauf einer Kontrolle, Dopingfallen und das Regelwerk.

Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Duisburg

Die Sensibilisierung junger Sportlerinnen und Sportler für die Problematik des Dopings ist eine der wichtigsten Aufgaben der Anti-Doping-Arbeit für einen saubereren Leistungssport der Zukunft. Daher ist die NADA vom 26. bis 27. Februar in Schonach beim JTFO- und JTFP-Winterfinale.

Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Am 13. Februar 2014 findet die Pressekonferenz der NADA anlässlich der Olympischen Winterspiele in Sotschi im Deutschen Haus statt.

Zeit: 11:00 - 11:30 Uhr

Ort: Sotschi/ Russland

Die NADA wird vom 7. bis 21. Februar 2014 im Deutschen Haus in Sotschi vor Ort sein und für alle Fragen rund um das Thema Anti-Doping zur Verfügung stehen. 

Zeit: 17:00 - 17:00 Uhr

Ort: Sotschi/Russland

Sehr geehrte Damen und Herren,

die NADA ist die Instanz für sauberen Sport in Deutschland. Seit nunmehr 11 Jahren setzt sie sich für saubere Athleten, für transparente Erfolge und für ehrliche Ergebnisse ein.

FÜR SAUBERE LEISTUNG

Das ist die Vision der NADA. Dafür haben wir eine Initiative gegründet. Attraktiv und einladend für alle, die gemeinsam mit uns für sauberen Sport einstehen. Die Initiative, ihre Ziele und die weiteren Schritte möchten wir Ihnen gerne vorstellen:

am Dienstag, 28. Januar 2014, 11:00 Uhr
im Ottobock Science Center Berlin, Ebertstraße 15a, 10117 Berlin

Als erste Unterstützer sind IOC-Mitglied und Athletenvertreterin Claudia Bokel, Stabhochspringerin Silke Spiegelburg, Sprinter Heinrich Popow und Beachvolleyballer Jonas Reckermann als Gesprächspartner bei der Pressekonferenz in Berlin dabei. Zudem nimmt Dr. Andrea Gotzmann, Vorstandsvorsitzende der NADA, teil. Moderiert wird das Gespräch von Herbert Fischer-Solms.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit Interviews zu führen.

Wir bitten um Bestätigung Ihrer Teilnahme per E-Mail an eva.bunthoff@nada-bonn.de bis zum 24. Januar 2014.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie auf der Homepage des Science Centers Medizintechnik: www.sciencecentermedizintechnik.de/de/mod_content_page/seite/de_hs_Anreise/index.html

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Für Rückfragen steht Eva Bunthoff zur Verfügung.

Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr

Ort: Berlin