Zum Inhalt springen

Maßnahmen der NADA zur Infektionsverhütung mit Covid-19

Datum: 09.03.2020

Das Doping-Kontroll-Programm und die Präventionsmaßnahmen der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) werden weiterhin durchgeführt. Dies betrifft auch das Vor-Olympia-Test- und Aufklärungsprogramm. Alle Testpool-Athletinnen und -Athleten können weiterhin jederzeit kontrolliert werden.

Zum Schutz aller am Dopingkontrollprozess Beteiligten hat die NADA verschiedene Maßnahmen getroffen. Das Dopingkontrollpersonal ist angehalten, entsprechende Verhaltensregeln zur Verbreitungsprävention des Corona-Virus (Covid-19) umzusetzen.

Die NADA bewertet die Lage auf Basis der Informationen der zuständigen Behörden täglich neu und wird die bisher getroffenen Maßnahmen - wenn nötig - entsprechend anpassen. Dafür steht die NADA auch in einem ständigen Austausch mit den Kontrolldienstleistern und der Tokio Pre-Games Anti-Doping Taskforce. Bei behördlich verordneten Quarantänemaßnahmen, die das Kontrollpersonal oder Sportlerinnen und Sportler betreffen, muss die NADA informiert werden. Nur so können entsprechende Maßnahmen zur weiteren Infektionsverhütung durch die NADA getroffen werden.

 

--English--

NADA measures to prevent infection with Covid-19

The testing programme and the prevention measures of the National Anti Doping Agency of Germany (NADA) will continue to be implemented. This also applies to the pre-Olympic testing and education program. All test pool athletes can still be tested at any time.

NADA has taken various measures to protect all those involved in the doping control process. Doping control personnel are required to implement appropriate rules of conduct to prevent the spread of the corona virus (Covid-19).

NADA is reassessing the situation on a daily basis on the basis of information provided by the responsible authorities and will adjust the measures taken so far - if necessary. To this end, NADA is also in constant communication with the testing service providers and the Tokyo Pre-Games Anti-Doping Taskforce. NADA must be informed in the event of officially prescribed quarantine measures affecting the control personnel or athletes. Only in this way appropriate measures can be taken by NADA to further prevent infection